Menu
Menü
X

Die Arbeitsgruppe Netzwerk Lutherberg

Die Arbeitsgruppe wurde eingesetzt, um die Planungs-, Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität der Familienzentrumsarbeit in den Blick nehmen.

Im Zentrum das Arbeitsauftrags stehen folgende Aufgaben:

  1. Fördern von Begegnung und Vernetzung zwischen der Luthergemeinde und deren Kindertageseinrichtung (Krippe, KiTa, Hort) und Menschen im Sozialraum Gießen-Ost sowie mit weiteren Kooperationspartnern.

  2. Erschließen von Ressourcen und Sicherung der Nachhaltigkeit der KiFaZ- Arbeit; zum Beispiel durch Förderung der Ehrenamtlichenarbeit; Evaluation bisheriger Angebote und der Bedarfe.

  3. Bei Bedarf die Erarbeitung sowie regelmäßige Überprüfung von Vorschlägen zur Weiterentwicklung der Leitsätze und von Qualitätsstandards für die Familienzentrumsarbeit.

Als Arbeitsgrundlage wurde ein Handlungsleitfaden ausgearbeitet und vom Kirchenvorstand beschlossen. Der Handlungsleitfaden regelt die Strukturen und Aufgaben der Arbeitsgruppe Netzwerk Lutherberg. Den Handlungsleitfaden finden sie hier.

top